Hauptmenü
Externe Infos
Empfohlene Links:
Unendlich viel Energie
Hochinteressantes Informationsportal zu erneuerbaren Energien der Agentur für erneuerbare Energien.
BAFA: Energie
Auf der Seite der Bafa, dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, finden Sie Infos rund um Fördermöglichkeiten.
KfW-Förderbank
Weitere Fördermöglichkeiten auf den Seiten der KfW-Bank (Darlehen, Zuschuss, Voraussetzungen...)
Ökologische Solarreinigung
Die Seite der Ökologischen Solarreinigung informiert umfangreich mit vielen Bildern über das wichtige Thema "Schadensfreie und werterhaltende Reinigung und Pflege von PV-Anlagen".
Bio-Energie
Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe FNR berät und informiert über Bioenergie (Energiepflanzen, Heizen mit Holz, Biokraftstoffe, Biogas...)
Erneuerbare Energien
Offizelle Seite des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit zum Thema erneuerbare Energien
Anmeldung
Start

eEVP - erneuerbare Energie für den Pfaffenwinkel

Erneuerbare Energie...

...ein Begriff, der fast in aller Munde ist. Vielleicht besser gesagt, er war es, als der Heizölpreis im Jahr 2008 in Richtung 1 Euro pro Liter marschierte. Das hat uns allen gezeigt, in welcher Abhängigkeit wir uns von der fossilen Energie befinden.
Es gibt Diskussionen um den sogenannten Oil-Peak, der Zeitpunkt, wann die höchste Öl-Fördermenge überschritten ist. Ob dieser nun schon vorbei ist oder kurz bevor steht, ist eigentlich zweitrangig. Tatsache ist, dass Erdöl und auch die anderen fossilen Energieträger endlich sind. D.h., wir müssen uns Gedanken machen, wie wir unsere Energieversorgung in Zukunft sicher stellen.
Sehr großes Potential steckt hier im Einsparen von Energie! Darüber hinaus ist gerade im ländlichen Bereich der (teilweise) Umstieg auf regenerative Energien eine vernünftige Alternative.

Hier gilt es, diese sinnvoll da einzusetzen, wo ein entsprechend hoher Nutzen erzielt werden kann. Eine gut geplante und errichtete Photovoltaik-Anlage, die im Moment noch hoch lukrativ ist, kann helfen, eine andere Investition in beispielsweise eine Pelletsheizung oder Solaranlage zu finanzieren.

Auch der Umstieg von Öl oder Gas auf Holz als Energieträger für Ihre Heizung wird gefördert und rechnet sich zunehmend mit steigenden Energiepreisen. In einem Einfamilienhaus spart eine konfortabel arbeitende Pelletsheizung bis zu 1.500 Euro jährlich!

Lassen Sie sich beraten und sich Ihre Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie von staatlichen Fördermitteln profitieren.

Machen Sie sich ein Stück weit unabhängig von fossilen Energien und deren Erzeugern!

Nutzen Sie Technologie, die Arbeitsplätze vorort schafft und unser Geld in unserer Region lässt!

Klimaneutral gehostet CO2-Einsparung durch Naturstrom
 

erneuerbare Energie-Versorgung Pfaffenwinkel
Paul Kollig
Eichbergstraße 33
82398 Polling
Tel.: 0881-9253838
Fax: 0881-9253837
Email: info@eevp.de

Planung, Erstellung,
Vermittlung und
Überwachung von:
- Photovoltaikanlagen
- Nah-/Fernwärmesystemen
- Heizungskonzepten
- Pelletsheizungen
- Hackschnitzelheizungen

nach Bafa-Kriterien
geprüfter Energieberater